Lieber Joseph, ein Brückenbauer seist Du, so die Hoffnung. Jeder Weg beginnt mit einem Blick, in welchem man sich dem zuwendet, dem man sich nähern will. Offen und wohlwollend, friedlich und neugierig. Die beiden Tauben in einer kleinen Engadiner Kapelle haben mir dies letzten Sonntag gezeigt. Draussen sind die Berge noch schneebedeckt, aber es wird Frühling. Dieses Bild möchte ich Dir als Wunsch und Bitte mit auf Deinen Weg gebe.

Leave a Reply