Lieber Bischof Joseph. Es ist so schön, dieses Aufatmen bei den Kolleginnen, und auch im Bündner Tal spüre ich es. Mögen Sie dankbar und lächelnd Ihre Arbeit tun können. Vieles ist schwer, was Menschen tragen. So wünsche ich allen, dass das neue Miteinander im Bistum Chur leicht wird und froh macht.
Regula Grünenfelder, Zug und Bergün

Leave a Reply