Lieber Joseph,
du hast mit dem Propheten Jesaja von vielen Rissen gesprochen, die es zu flicken gibt und dass du viele Frauen und Männer brauchst, die dir dabei helfen. Nur schon ein äusserer Blick auf die Mauern des bischöflichen Hofes zeigt bildhaft, wie viel Arbeit ansteht – ganz zu schweigen vom Heilungsprozess der tiefen inneren Zerrissenheit, unter denen viele Menschen in unserem Bistum leiden. Du weisst, auf was du dich mit deinem Ja zum Bischofsamt eingelassen hast und welch anspruchsvolle Palette von Herausforderungen auf dich wartet. Du bist Bischof, kein Zauberer. Du bist Seelsorger, kein Bauunternehmer. Mit meinen Möglichkeiten will ich deinen Einsatz unterstützen, damit Erneuerung auf allen Ebenen geschehen kann. Du kannst auf mich zählen!
Arnold Landtwing

Leave a Reply