Der Bischof … das war für mich irgendjemand, der ab und zu negativ in den Schlagzeilen war, mit etwas was er gesagt oder auch nicht gesagt hat. Manchmal habe ich mich darüber aufgeregt, meistens aber habe ich einfach nur mit den Schultern gezuckt. Mit Ihrer Wahl empfinde ich anders. Sie sind näher bei den Menschen und den Herausforderungen des Lebens. Das macht Sie nahbar und sympathisch. Und darum schreibe ich Ihnen. Lieber Bischof Joseph: Gottes Segen und guten Start!

Leave a Reply