Die unterschiedlichsten Wünsche und Vorstellungen prasseln auf Sie, Bischof Joseph Bonnemain, nieder. ICH möchte, ICH fordere, ICH wünsche mir, etc.

Es soll nicht so zu- und hergehen wie in der Politik; auch dort ist jede* der Meinung, sich für das Richtige und Gute einzusetzen. Keine* in der Politik setzt sich bewusst für das Falsche oder das Ungute ein.
EINHEIT in der katholischen Kirche – und somit auch in unserem Bistum – ist durch den Katechismus gewährleistet.
Wird diese Richtschnur gebrochen, zerfällt das Ganze in zwei Seiten – und dies ohne Brücke.
Eine kirchlich engagierte Frau

Leave a Reply