Lieber Joseph, das Bild zeigt Dich bei der Predigt im Firmgottesdienst letzten Herbst in unserer Pfarrkirche. Jugendliche und Eltern waren beeindruckt von Deinem klaren Wort. So durfte ich Dich auch im Vorstand des Rates der Diakone und Laientheologen erleben. Da staunte ich über Dein grosses Arbeitspensum. Trotz all Deiner Verpflichtungen warst Du immer bestens vorbereitet und Dir für kein Engagement zu schade. Ich hatte immer ein wenig den Eindruck, Du bist der Arzt geblieben, mit einem therapeutischen und wohlwollenden Blick auf sein Gegenüber. Bewahre Dir diese Qualität auch im Hirtenamt! Viel Kraft und Gottes Segen!

Matthias Westermann, Diakon/Pfarreibeauftragter, Küsnacht ZH

Leave a Reply