Allgemein

Euphorie unangebracht

By 22. März 2021No Comments

Guten Tag,
ich störe mich sehr an allen den Superlativen, die in Bezug auf den neuen Bischof bemüht werden, besonders durch kath.ch.

Joseph M. Bonnemain ist ein Mensch mit Stärken und Schwächen wie alle anderen auch. Es ist unangebracht, von ihm als Superman zu sprechen, auch nicht als Spitzname. Auf der einen Seite werden seine Vorgänger im Amt permanent runtergemacht, nichts an ihnen war gut, auf der anderen Seite wird überhöht, was das Zeug hält, nichts an ihnen ist ungut.

kath.ch wäre gut beraten, Herrn Bonnemain mal seine Arbeit als Bischof aufzunehmen und nach ein paar Wochen zu schauen, wie die Bilanz aussieht. Solche Erwartungen können einen Menschen erdrücken mit der Zeit.

Besten Dank und meine besten Wünsche an den neu installierten Hirten von Chur.

Leave a Reply