Lieber Bischof Joseph

Wir freuen uns auf Sie, und zwar auf einen guten Hirten, den wir in Ihrer Person bekommen haben. Man weiss, wie wichtig Ihr Dienst für die Gemeinschaft in unserem Bistum ist. Aber Sie stehen nicht allein. Der heilige Paulus hat geschrieben: «Einer trage des anderen Last» (Gal 6,2). Es gibt viele Menschen, die mit Ihnen auf dem Weg sind, und die Sie unterstützen wollen. Es ist zu verstehen, dass auch die Bischöfe nur Menschen sind, die Fehler machen und beschränkte Kraft und Lebenszeit haben. Deswegen wünschen wir Ihnen viele Kraft, Geduld, gute Gesundheit und einen Blick auf den Auferstandenen, der niemanden im Stich lässt.
Marijan Benkovic, Pfarrei Stäfa

Leave a Reply