Lieber Bischof Joseph
Vielen herzlichen Dank, dass Sie dieses Amt übernehmen werden. Ich habe mich sehr darüber gefreut, denn alle, die Sie persönlich kennen, berichten nur Gutes über Sie. So dürfen wir besonders in Zürich wohl nun darauf hoffen, das Chur künftig etwas weniger weit weg sein und die Stimmung mehr dem Frühling, als dem Wetter auf meinem Bild gleichen wird.
Für Ihr Wirken wünsche ich Ihnen alles Gute, viele inspirierende Begegnungen und ganz viel Kraft.
Herzliche Grüsse

Karin Stepinski, Sekretärin im der Mutterkirche Zürich

Leave a Reply